Oberursel 2017 - Die Kraichgauer Kampfsudler - Landsknechte und Marketenderinnen, die nicht nur mit Schwert und Hellebarde sondern auch mit dem Kochlöffel kämpfen

Direkt zum Seiteninhalt

Oberursel 2017

Berichte + Bilder > 2017
Oberurseler Feyerey am ersten Augsutwochenende
Erstmals durften die Kampfsudler bei der Feyerey in Oberursel am Rande des Taunus zu Gast sein. Nachdem Sabine und Volker das Fest im letzten Jahr empfohlen hatten, machten wir und auf den Weg ins Hessische. Dort erwartete uns ein schöner Markt und ein ansprechender Lagerbereich auf zwei Wiesen am Urselbach. Der einzige Nachteil dieses idyllischen Lagerplatzes war, dass die Wiese nicht befahrbar war und alles Material über 2 kleine Brücken von Hand transportiert werden musste. Aber das klappte mit gegenseitiger Hilfe der Gruppen erstaunlich gut. Neben dem üblichen kleinen Eröffnungsumzug und einem 2-stündigen Wachdienst bestand unsere Aufgabe - wie meistens - darin, die Fragen der zahlreichen Besucher zu beantworten und zu kochen. Sabine hatte diesmal den Speiseplan gestaltet und so konnten wir am Samstag Rindfleisch mit Erbsbrei und Estragon-Senf-Sauce genießen. Am Sonntag gab es einen Gemüseeintopf mit herzhaften Würsten. Bis auf etwas Regen am Samstagnachmittag konnten wir mit dem Wetter zufrieden sein und - was immer das Wichtigste ist - am Sonntag trocken abbauen. Wir kommen gerne wieder in den Taunus!
Zurück zum Seiteninhalt