BOL Drill 2011 - Die Kraichgauer Kampfsudler - Landsknechte und Marketenderinnen, die nicht nur mit Schwert und Hellebarde sondern auch mit dem Kochlöffel kämpfen

Direkt zum Seiteninhalt

BOL Drill 2011

Berichte + Bilder > Ältere

Drillwochenende des Bundes Oberschwäbischer Landsknechte
Zur Vorbereitung auf das große "Landsknecht-Hurra" 2012 waren über das verlängerte Wochenende 1.-3. Oktober 2011 einige Kampfsudler nach Füssen ins Allgäu gefahren um am BOL Herbstdrill teilzunehmen.
Mehrere Hundert Landsknechte hatten sich samt Tross beim "Wiesbauer" eingefunden um dessen voralpinen Wiesen beim Hopfensee in ein riesiges Landsknechtlager zu verwandeln. 3 Tage lang wurde in 3 Fähnlein unterstützt von Artellerie und Reiterei Formationen Taktik und Strategie geübt um am Montag eine große Schlacht - in der es allerdings keine Sieger gab - zu schlagen.
Wunderschönes Spätherbstwetter und eine traumhafte Bergkulisse boten den Rahmen für ein Landsknechterlebnis, dass auch die weite Anreise rechtfertigte.

Zurück zum Seiteninhalt